Günstige Gefrierschränke

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Amazon.

Mit einem günstigen Gefrierschrank kann man schnell und einfach Tiefkühlware über einen längeren Zeitraum hinweg lagern oder gegebenenfalls auch Speisen selbst einfrieren. Fast jeder große Haushaltsgeräte Hersteller (Bosch, Siemens, AEG, Liebherr, Miele, Bauknecht oder Exquisit ) hat günstige Geräte im Angebot, so dass man sich auch mit einem knappen Budget einen günstigen Gefrierschrank leisten kann.

Ein günstiger Gefrierschrank ist bereits ab ca. 160 Euro zu haben. Diese kann man sich sowohl im Onlineshop als auch in Elektrofachgeschäften oder Möbelhäusern kaufen. Mittlerweile bieten auch Supermärkte günstige Gefrierschränke an. Noch günstiger sind sogenannte Mini-Gefrierschränke. Diese haben in der Regel ein maximales Fassungsvolumen von maximal 50-60 Litern und sind ab ca. 100 Euro zu haben. Ideal sind solche kleinen und günstigen Gefrierschränke vor allem für Single- oder 2-Personenhaushalte. Ein günstiger Gefrierschrank sollte aber nicht nur preiswert sein, sondern auch andere wichtige Merkmale bzw. Kriterien erfüllen. Dazu gehört vor allem die Energieleistung bzw. die Energieeffizienz. Sollte diese nämlich nicht optimal sein, können durch den großen Stromverbrauch später hohe Folgekosten entstehen.

Gefrierkombination kann Geld sparen

Moderne günstige Kühlschränke verfügen heutzutage über ein 4 Sterne Gefrierfach. Des Weiteren besitzen heutzutage auch günstige Gefrierschränke eine No Frost Einrichtung oder zumindest eine Abtauautomatik, Sogenannte Kühl-Gefrierkombinationen können weiteres Geld sparen. Gute Geräte dieser Art integrieren nämlich sowohl einen Kühl- als auch einen Gefrierschrank in einem Gerät. Natürlich muss man davon ausgehen, dass gerade der Gefrierschrank Anteil kleiner ist als bei einem einzelnen Schrank, dafür gibt es diese Kombinationen bereits für unter 300 Euro.

Aber auch Amazon und einige andere große Portale bieten inzwischen eine große Auswahl an Haushaltsgeräten an, die vom Zubehör bis zum Einbaugefrierschrank für die eigene Küche reichen. Schlussendlich wird auch der Gang zum heimischen Baumarkt weiterhin eine gute Option bleiben, denn hier kann sich ein unerfahrener Einrichter persönlich betreuen lassen, vor allem wenn er eine komplette Kücheneinrichtung planen lassen möchte.

 

Fazit: Ein günstiger Gefrierschrank ist ab ca. 160 Euro zu haben. Mini-Gefrierschränke sogar schon ab rund 100 Euro. Allerdings fällt dort das Fassungsvolumen erheblich geringer aus. Beim Kauf darf aber nicht nur der Preis, sondern auch der Stromverbrauch mitentscheiden. Ein Gerät kann nämlich noch so günstig sein, wenn die Energieeffizienz besonders negativ ausfällt hat man zwar beim Kauf wenig Geld investiert, muss aber dafür mit hohen Folgekosten rechnen.