Hersteller von Gefrierschränken

 

Bosch

Bosch ist ein deutsches Unternehmen und gehören seit Jahren zu den namenhaften Herstellern auf dem Gefriergerätemarkt und ist daher in vielen Elektrofachgeschäften oder Onlineshops mit einer große Auswahl an unterschiedlichen Gefriergeräten vertreten. Durch die konsequent positive Energieeffizienzbilanz die die Firma Bosch erzieht hat der Käufer viele Jahre Freude am dem Gefrierschrank.

Thomson

Thomson ist ein französisches Unternehmen welches eher durch die Unterhaltungselektronik bekannt ist, stellt aber seit vielen Jahren auch Gefrierschränke für den Privathaushalt her und ist für alle Personen geeignet, die schnell und einfach Lebensmittel einfrieren und damit länger haltbar machen möchten.

Liebherr

Liebherr ist ein schweizer Unternehmen welches seit vielen Jahren Gefrierschränke für den Privatgebrauch herstellt und punktet vor allem mit der Energieeffizienz und der riesigen Produktvielfalt. Daher kann hier jeder Käufer ein Modell für seine individuellen Bedürfnisse finden und wird durch die Qualität und das verbaute Know-how viele Jahre lang Freude an seinem Gerät haben.

AEG

AEG wurde 1996 zwar aufgelöst, aber der Markenname wird weiterhin von Lizenznehmern bei vielen Elektroprodukten wie z.B. Gefrierschränke und -truhen weiter genutzt. Daher wartet AEG mit einer großen Modellvielfalt auf in denen man eben normalen Stand Gefrierschränken auch Einbau- und Unterbauschränke, Gefriertruhen und Min-Gefrierschränke findet. Meist sind AEG Gefriertruhen sehr energiesparend und daher oft mit der Energieeffizienzklasse A oder A+ und A++ klassifiziert.

Miele

Miele gehört als deutsches Unternehmen seit vielen Jahren auch zu den Herstellern für Gefrierschränke im Privathaushalt. In der Vielzahl der Modelle findet bestimmt jeder den passenden Gefrierschrank und hat aufgrund der Energieeffizienz (meistens A oder A+/A++) und qualitativ hochwertigen Verarbeitung der Kühlgeräte wird man viele Jahre Freude an dem Gefrierschrank haben.

GGV Exquisit

GGV Exquisit ist eine Handelsgesellschaft welche ihre Geräte bei namenhaften Herstellern einkauft und dann also sogenanntes „No-Name-Produkt“ vertreibt. Dazu zählen nicht nur die normalen Haushaltsgefrierschränken (Stand-, Einbau-, Unterbau, und Mini-Gefrierschränke) sondern auch speziell für die Gastronomie zugeschnittene Geräte. Die Haushaltsgefriergeräte fallen vor allem durch ihr optimales Preis-Leistungsverhältnis auf und zählen daher auch zu den günstigsten ihrer Art.

 

Mehr Infos zu den Herstellern und Ihren Gefrierschränken: